AGB

Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Mit unseren AGB wollen wir dem Versandgeschäft einen für beide Seiten vorteilhaften rechtlichen Rahmen geben. Alle Versandlieferungen erfolgen ausschließlich zu diesen Geschäftsbedingungen, Abweichungen hiervon gelten nur dann, wenn sie schriftlich durch uns bestätigt wurden.

Sie haben ein Widerrufrecht!

Der Pfotenversand garantiert Ihnen als Verbraucher ein umfassendes Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, auf die beim Pfotenversand gekauften Produkte. Sie können dieses Widerrufsrecht ausüben, indem Sie schriftlich den Widerruf erklären oder die Ware ausreichend frankiert an uns zurücksenden. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Senden Sie die Ware unter Nennung Ihrer vollständigen Adresse und Rechnungsnummer an:

Pfotenversand, Am Anger 36, 83233 Bernau

Macht der Käufer von seinem Widerrufsrecht fristgerecht Gebrauch, so ist er an seinen Kauf nicht mehr gebunden, jedoch zur Rückübersendung der Ware auf Gefahr des Verkäufers verpflichtet.

Bücher, Audio- und Videoaufzeichnungen können nur in versiegeltem Zustand zurückgesendet werden.

Haben Sie die Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige Unmöglichkeit zu vertreten, so haben Sie dem Pfotenversand die Wertminderung oder den Wert der Ware zu ersetzen. Für die Überlassung des Gebrauchs oder die Benutzung der Ware bis zum Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufs ist deren Wert zu vergüten. Ihre Widerrufsrechte sind rechtlich in unseren AGB verankert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.

Der Pfotenversand ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller evtl. Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Bestellungen werden nach den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

II. Angebote, Preise

Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Die jeweilige Homepage-Version verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe ihre Gültigkeit.

Alle angegebenen Preise verstehen sich in EURO (€) und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7% bzw. 19% zzgl. Versandkosten. Da die Produkte Preisschwankungen unterliegen können, ist immer der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung entscheidend.

Sollte einmal ein offensichtlicher Fehler wie etwa Schreib- oder Rechenfehler auftreten, bleibt es uns vorbehalten, den korrekten Preis zu berechnen. In diesem Fall hat der Käufer das sofortige Rücktrittsrecht, wenn er damit nicht einverstanden sein sollte.

Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

III. Bestellung

1. Online im Shop
Hier haben Sie 24 Stunden am Tag die Möglichkeit, Produkte aus unserem Sortiment zu ordern. Sie erhalten bei Eingang Ihrer Bestellung umgehend eine Bestätigung per E-Mail.

2. Schriftliche Bestellung
Sie können alle Produkte aus dem Pfotenversand auch schriftlich bestellen. Geben Sie unbedingt Ihre Adresse und Ihren Zahlungswunsch an - und ab die Post!

3. Telefonische Bestellung
In der Zeit von Montag bis Freitag sind wir von 9.00 - 17.00 Uhr persönlich für Sie da. Bitte wählen Sie 08051 961 710 oder per Fax 08051 961 71 17. Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns eine Nachricht auf Band sprechen. Wir rufen Sie dann selbstverständlich gerne zurück.

IV. Zahlungsarten

Der Kaufpreis und die Entgelte für Nebenleistungen sind bei Übergabe des Liefergegenstandes zur Zahlung fällig. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Sie können bei uns per Rechnung, SEPA-Lastschriftverfahren, Vorauskasse oder PayPal bezahlen.

Rechnung: Bei Zahlung auf Rechnung wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden geschickt bzw. ausgeliefert. Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag innerhalb der auf der Rechnung genannten Zahlungsfrist (i.d.R. 14 Tage) auf das in der Rechnung angegebene Konto fällig.

PayPal: Die Bezahlung erfolgt unmittelbar nach Bestellabschluss über Ihr PayPal-Konto. Der Betrag wird anschließend von der dort hinterlegten Kreditkarte oder dem hinterlegten Bankkonto abgebucht.

Vorauskasse: Wenn Sie per Vorauskasse bezahlen möchten, erfolgt die Lieferung erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto. Sie erhalten von uns dazu die Rechnung vorab per E-Mail. Die Rechnung wird Ihnen extra und unabhängig von der Auftragsbestätigung zugemailt. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf das Konto bei der Sparkasse Rosenheim, IBAN: DE79 7115 0000 0000 2628 16 und BIC: BYLADEM1ROS. Nach Zahlungseingang wird die Ware umgehend an Sie verschickt.

SEPA-Lastschrift: Für die Zahlung per SEPA-Lastschrift müssen Sie uns lediglich Ihre Bankverbindung mitteilen, alles Weitere erledigen wir. Der Buchungsauftrag wird erst nach Übergabe Ihrer Sendung an die Post oder an den Zusteller erteilt. Diese Zahlungsart gilt nicht für Bestellungen aus dem Ausland. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie, dass Sie zum Zeitpunkt der Bestellung über ausreichende Geldmittel zur Zahlung der Rechnung verfügen. Bei Rücklastschriften mangels Deckung berechnen wir eine Rücklastschriftgebühr von EUR 10,00!

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Erneute Bestellungen sind erst dann möglich, wenn vorherige Bestellungen ordnungsgemäß bezahlt wurden.

V. Lieferzeiten

Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von einem Tag zum Versand. Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3 – 5 Werktage. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um eine schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Lieferfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf o. Ä. zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen Gründen ist der Käufer berechtigt, von der Lieferung des bestellten Artikels zurückzutreten. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Nichterfüllung sind ausgeschlossen.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. gelistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

VI. a. Porto- und Versandkosten – National

Porto- und Verpackungskosten betragen pauschal EUR 7,00. Bei Teillieferungen werden die Versandkosten nur einmal in Rechnung gestellt. Ab einem Bestellwert von EUR 100,- liefern wir versandkostenfrei. Bei einer Bestellung von Büchern bis 870 g fallen Versandkosten von EUR 2,50 an. Kleinere Artikel mit Gewichten bis 450 g können wir für EUR 3,00 Versandkosten verschicken. Bei Sperrgut betragen die Versandkosten EUR 12,00 (z. B. Kuschelkorb Größe 4) bzw. EUR 32,00 (z. B. Kuschelkorb Größe 5). Die Zustellung erfolgt mit dem Paketdienst DHL, der Deutschen Post, Hermes oder DPD direkt ins Haus, die Paketannahme muss schriftlich bestätigt werden.

VI. b. Porto- und Versandkosten – International

Für Sendungen außerhalb Deutschlands werden die anfallenden Portogebühren und eventuelle Zollgebühren berechnet. Diese entnehmen Sie bitte der Rechnung, die wir Ihnen nach Eingang der Bestellung und Bearbeitung per E-Mail zusenden (das ist NICHT die Auftragsbestätigung!). Die Zustellung erfolgt mit der Deutschen Post, DHL, Hermes oder DPD. So können wir Ihnen die preiswerteste Möglichkeit anbieten.

VII. Umtausch und Rückgabe

Bei der Auswahl unserer Artikel haben wir auf die Qualität größten Wert gelegt und auf sichtbare Mängel bzw. auf Funktionstüchtigkeit im möglichen Umfang geprüft. Trotzdem kann es vorkommen, dass Ihnen ein Artikel, aus welchen Gründen auch immer, nicht gefällt. Kein Problem! Wenn Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen unbenutzt zurücksenden, werden wir Ihnen selbstverständlich umgehend Ihr Geld erstatten oder, wenn Sie es wünschen, einen anderen Artikel zusenden.

WICHTIG!

Bei Rücksendungen ist Folgendes zu beachten:

Die Ware muss natürlich unbenutzt sein.

Sollten Sie ein Paket oder Teile der Ware an uns zurückschicken, können wir aus organisatorischen Gründen nur freigemachte Pakete annehmen.

Das Rückgaberecht ist nicht gültig für preisreduzierte Ware und Sonderverkaufsaktionen. Für Spielzeug und Zubehör, das nach Benutzung – auch kurzfristiger! – Mängel aufweist, übernehmen wir keine Haftung!

Rückgabebelehrung für Verbraucher

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), oder auch (fern)mündlich, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger oder einem von ihm benannten Dritten, der nicht der Beförderer ist (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf Ihre Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Pfotenversand
Clarissa v. Reinhardt
Am Anger 36
83233 Bernau

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

Erläuterungen
Bei Sonderanfertigungen, verderblicher Ware und sonstiger, aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeigneter Ware ist das Rückgaberecht ausgeschlossen. Bei DVD, Audio- oder Videoaufzeichnungen erlischt das Rückgaberecht, wenn diese durch den Besteller entsiegelt worden sind.

VIII. Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel besteht das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Der Pfotenversand gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Versandes frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung ausreichend frankiert eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Der Pfotenversand hat während der Gewährleistungsfrist das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.

IX. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma "Pfotenversand". Der Käufer darf die Liefergegenstände weder verpfänden, noch zur Sicherung übereignen. Bei Pfändungen sowie Beschlagnahme oder sonstigen Verfügungen durch Dritte hat der Käufer uns unverzüglich davon zu benachrichtigen und uns alle Auskünfte und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Wahrnehmung unserer Rechte erforderlich sind. Der Vollstreckungsbeamte, bzw. ein Dritter ist auf unser Eigentum hinzuweisen.

X. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

EU Streitschlichtungsplattform

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer deutschen Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Unsere Email-Adresse zur Kontaktaufnahme lautet: info@pfotenversand.de

Zuletzt angesehen